Windows 8 - Erste Entwickler-Version im Internet aufgetaucht

Nachdem in den letzten Wochen ein steter Strom an Informationen zu verzeichnen war, ist eine frühe Version von Windows 8 nun auch im Internet aufgetaucht.

von Georg Wieselsberger,
13.04.2011 16:22 Uhr

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, wann eine der aktuellen Entwickler-Versionen von Windows 8 ihren Weg ins Internet findet. Laut Neowin ist es nun soweit, denn eine frühe Version mit der Build-Nummer 7850 wurde auf einen privaten FTP-Server gestellt und soll laut mehreren, zuverlässigen Quellen tatsächlich echt sein.

Allerdings soll die geleakte Version nicht einmal alle der bisher aus Gerüchten bekannten, neuen Funktionen enthalten und zudem recht alt sein und sich äußerlich kaum von Windows 7 unterscheiden. Angeblich handelt es sich um die finale Version des »ersten Meilensteins« M1 von Windows 8, während Microsoft bereits an Version M3 arbeitet.

Außerdem gibt es inoffizielle Informationen darüber, dass Windows 8 über mehrere Schutzmechanismen verfügt, die neue Features in Entwickler-Versionen beispielsweise nur dann freischalten, wenn eine Verbindung zu einem Microsoft-Netzwerk besteht. Eine öffentliche Beta-Version von Windows 8 könnte bereits im Herbst dieses Jahres erscheinen.

» Windows 8: So wird der Windows-7-Nachfolger

Windows 8 Milestone 1Windows 8 Milestone 1


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen