Windows 8 - Intel-Tablets vermutlich ab November im Handel

Tablets mit Windows 8 und Intel-Prozessor sollen nach inoffiziellen Informationen ab November im Handel erhältlich sein.

von Georg Wieselsberger,
15.05.2012 15:39 Uhr

Wie cnet meldet, sollen mehr als ein Dutzend verschiedener Geräte mit Windows 8 und Intel-Prozessor im November auf den Markt kommen, von denen die Hälfte allerdings keine reinen Tablets, sondern Hybrid-Geräte sein sollen, die auch eine Tastatur besitzen. Solche Kombinationen als Tablet mit Dock oder wegklappbarer Tastatur sollen dann auch als Laptop-Ersatz dienen.

Als Prozessor kommt laut dem Bericht eine Dual-Core-Atom-CPU zum Einsatz, die als Version mit einem Kern bereits in einem Smartphone des indischen Herstellers Lava arbeitet. Später sollen auch Tablets mit Ivy-Bridge-Prozessoren angeboten werden.

Auf den genannten Tablets läuft die herkömmliche Windows 8-Version für x86-Prozessoren, die auch mit älterer Windows-Software kompatibel ist. Mit der für ARM-Prozessoren gedachten Version Windows RT hingegen können nur speziell angepasste Apps verwendet werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen