Windows 8 - SMS, Geo-Lokalisierung und nachkaufbare Features

Windows 8 enthält einige versteckte Features, die beispielsweise auf »nachrüstbare« Features für das Betriebssystem hindeuten.

von Georg Wieselsberger,
20.06.2011 12:12 Uhr

Wie Redmondpie meldet, enthält der Programmcode der aktuellen Windows-8-Versionen erneut Hinweise auf den schon länger vermuteten App-Store des Betriebssystems.

Neu ist jedoch, dass Microsoft diese Möglichkeit nutzen könnte, eine sehr günstige Version von Windows 8 anzubieten, die nur die notwendigsten Features enthält. Zusatzfunktionen könnten dann über den integrierten App-Store gekauft und installiert werden. Damit würden die bisher bekannten Editionen wie »Home« oder »Ultimate« unnötig. Ebenfalls neu sind Funktionen des Betriebssystems, die Geo-Lokalisierung und SMS unterstützen.

Da Windows 8 auch für Tablets und andere mobile Geräte entwickelt wird, überraschen diese beiden Entdeckungen aber nicht wirklich. Handfeste Informationen zu Windows 8 von Microsoft wird es auf der Professional Developers Conference (PDC) ab 13. September geben.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen