Windows 8 - Steve Ballmer verspricht viele Windows-8-Geräte für 2012

In einer Rede auf einer Entwicklerkonferenz in Japan hat Microsoft-Chef Steve Ballmer auch zu Windows 8 Stellung genommen.

von Georg Wieselsberger,
24.05.2011 09:06 Uhr

Laut Steve Ballmer arbeitet Microsoft hart an der nächsten Windows-Version, die noch viel mehr Neuerungen bringen soll als der erfolgreiche Vorgänger Windows 7. Die nächste Generation der Windows-Geräte werde nächstes Jahr erscheinen und daher werde es im Laufe des Jahres auch viele Informationen über Windows 8, Windows-8-Slates, -Tablets, -PCs und andere Geräte geben.

Bemerkenswert an dieser Aussage von Steve Ballmer ist, dass er erstmals nicht den bisher immer verwendeten Titel »Windows Next« für das nächste Windows verwendete, sondern tatsächlich den Begriff »Windows 8«. Bisher hatten alle Microsoft-Vertreter diese Bezeichnung ganz bewusst vermieden, insbesondere Windows-Chef Steven Sinofsky reagierte fast allergisch auf Fragen, die sich auf »Windows 8« bezogen.

Sinofsky wird nächste Woche auf der AllThingsD-Konferenz sprechen und könnte dort vielleicht auch schon eine aktuelle Entwicklerversion von Windows 8 vorführen. Die in Englisch gehaltene Rede von Steve Ballmer können Sie im Microsoft News Center lesen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...