Windows 9 - Geleakte Version mit neuem Startmenü (Update: neue Bilder)

Im Internet ist eine erste Version von Windows 9 aufgetaucht, die auch das neue Startmenü mit Kacheln enthält.

von Georg Wieselsberger,
22.07.2014 12:52 Uhr

Windows 9 könnte im Herbst 2015 das aktuelle Windows 8.1 ablösen.Windows 9 könnte im Herbst 2015 das aktuelle Windows 8.1 ablösen.

Update: Wie MyCE meldet, sind neue Bilder aus der Entwickler-Version von Windows 9 aufgetaucht, auf denen das neue Startmenü mit Live-Kacheln zu sehen ist. Auf einem Screenshot wird auch das durch den Befehl »winver« anzeigbare Fenster mit den aktuellen Versionsdaten eingeblendet. Darauf ist zu erkennen, dass dieser Build von Windows als Version 6.4 Build 9795 bezeichnet wird.

Windows 8.1 wird hier als Version 6.3 bezeichnet, Windows 8 als Version 6.2 und Windows 7 als Version 6.1. Theoretisch müsste es sich also bei der abgebildeten Version um Windows 9 handeln. Auf einem zweiten Screenshot ist mit dem Windows Store auch erstmals eine App auf dem Desktop in einem Fenster zu sehen. Wie immer lässt sich bei solchen Screenshots nicht wirklich sagen, ob es sich um echte oder gefälschte Bilder des neuen Windows handelt.

Windows 9 Startmenü Das Startmenü von Windows 9 Build 9795.

Windows 9 Fenster-App Der Windows Store im Desktop-Fenster in Windows 9 Build 9795.

Originalmeldung: Im Internet ist schon vor einigen Tagen ein erster Screenshot von Windows 9 aufgetaucht. Diese Entwicklerversion mit der Buildnummer 9788 war allerdings auf den ersten Blick nicht sonderlich beeindruckend, da die Benutzeroberfläche keinerlei Änderungen zur aktuellen Version von Windows 8.1 aufzuweisen schien.

Außerdem kamen Zweifel auf, ob es sich dabei um einen echten Screenshot von Windows 9 handelt, um einen Screenshot einer aktuelleren Version von Windows 8.1 mit dem erwarteten Update 2 oder schlicht um einen Fake. Ein neuer Screenshot aus einer anderen Quelle zeigt nun das neue Startmenü mit Kachel-Elementen, das aber laut bisherigen Spekulationen wohl nicht im Update 2 für Windows 8.1 enthalten sein wird.

Es handelt sich also bei diesem neuen Screenshot, in dem der Build 9788 noch immer als Windows 8.1 Pro bezeichnet wird, entweder um einen Fake oder um ein Bild von der nächsten, größeren Version des Betriebssystems in einer sehr frühen Phase der Entwicklung. Die Diskussionen im Web halten Letzteres für wahrscheinlich, da es ganz normal sei, dass Microsoft zu so einem Zeitpunkt die angezeigte interne Bezeichnung des Betriebssystems noch nicht ändert. Laut Neowin ist der Build 9788 von Windows 9 auch bereits im Internet innerhalb gewisser Zirkel zu finden, wurde aber bislang nicht wirklich auf einschlägigen Filesharing-Seiten veröffentlicht.

Dieser Screenshot könnte Windows 9 Build 9788 mit dem neuen Startmenü zeigen.Dieser Screenshot könnte Windows 9 Build 9788 mit dem neuen Startmenü zeigen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen