Windows Blue - Weitere Hinweise in Job-Angeboten von Microsoft

Obwohl Microsoft selbst über »Windows Blue« schweigt, gibt es in Stellenanzeigen immer wieder neue Hinweise.

von Georg Wieselsberger,
18.02.2013 14:20 Uhr

Wie cnet meldet, enthielt ein inzwischen wieder entferntes Job-Angebot bei Microsoft Careers klare Aussagen zu Windows Blue. So arbeite das »Core Experience Team« für Windows bereits an Verbesserungen des Start-Bildschirms, der Apps, der Darstellung in Fenstern und bei der Personalisierung, um so die Bedienung und das Nutzererlebnis auf PCs und anderen Geräten zu verbessern.

Eine andere Stellenanzeige scheint zu bestätigen, dass es sich bei Windows Blue nicht nur um ein Projekt für Windows 8 handelt. Dort wird zum ersten Mal »Windows Phone Blue« erwähnt, für das ein führender Mitarbeiter gesucht wird, der an der mobilen Version der Tabellenkalkulation Excel arbeiten soll.

Laut Gerüchten soll »Blue« der Codename für laufende Verbesserungen an nahezu allen Microsoft-Produkten sein, die zumindest zum Teil die Veröffentlichung neuer Versionen ersetzen könnten.

Microsoft Windows 8 - Neue Funktionen für Spieler und andere Profis ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...