Windows-Tablets - Trotz aller Kritik bereits 7,5 Prozent Marktanteil

Die mit Windows 8 oder Windows RT ausgestatteten Tablets sind anscheinend erfolgreicher als allgemein gedacht.

von Georg Wieselsberger,
26.04.2013 12:49 Uhr

Laut den Marktforschern von Strategy Analytics wurden im 1. Quartal 2013 3 Millionen Tablets mit Windows 8 und Windows RT verkauft. Das entspricht einem Marktanteil von immerhin 7,5 Prozent, obwohl die Tablets lange Zeit nur schlecht zu erhalten waren. Nachdem das begehrte Surface Pro ab Mai auch in vielen Ländern, darunter Deutschland, im Einzelhandel zu haben sein wird, darf Microsoft auf noch mehr Anteile hoffen.

Apple konnte mit seinen iPads allerdings gleich 19,5 Millionen Stück absetzen und bleibt damit Marktführer. Ein Jahr zuvor waren es erst 11,8 Millionen Geräte gewesen, doch aufgrund des insgesamt gewachsenen Marktes sank der Marktanteil trotzdem von 63,1 auf 48,2 Prozent.

Die Zahlen für Android-Tablets deuten sogar darauf hin, dass Apple wohl bald seine Marktführerschaft verlieren wird. Mit einem Wachstum von 6,4 auf 17,6 Millionen Geräte und einem von 34,2 auf 43,4 Prozent gestiegenen Marktanteil sind Android-Tablets wie das Google Nexus 10 Apple heiß auf den Fersen. Andere Betriebssysteme spielen mit 400.000 Geräten und 1 Prozent Anteil kaum eine Rolle.

Microsoft Windows 8 RT - Games auf dem Microsoft Surface ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen