Windows Threshold - Ein OS für Smartphones & Tablets, Desktop-Version eventuell gratis

Mit Windows Threshold Mobile arbeitet Microsoft anscheinend an einem einzigen Betriebssystem für Smartphones und Tablets. Die Desktop-Variante könnte kostenlos sein.

von Georg Wieselsberger,
01.07.2014 14:35 Uhr

Microsoft will mit Windows Threashold das schlechte Image von Windows 8 loswerden.Microsoft will mit Windows Threashold das schlechte Image von Windows 8 loswerden.

Die Gerüchteküche erwartet schon länger, dass Microsoft die beiden Windows-Betriebssysteme für ARM-Prozessoren Windows RT und Windows Phone zusammenlegen wird. Zwei Betriebssysteme für ähnliche Geräte machen nicht nur wirtschaftlich wenig Sinn, auch der Aufwand für App-Entwickler ist höher als beispielsweise bei Apples iOS, das auf iPhone und iPad läuft.

Laut der Microsoft-Expertin Mary Jo Foley wird das kombinierte Mobile-Windows keinerlei Desktop-Funktionen besitzen, aber wie Windows RT in der Lage sein, mehrere Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm darzustellen. Außerdem scheint Microsoft mit dem neuen Betriebssystem nicht nur Smartphones und Tablets mit ARM-CPU, sondern auch Tablets mit Intel-Prozessoren unterstützen zu wollen.

Auch zur Desktop-Variante von Windows Threshold gibt es weitere Informationen von Foley. So scheint Windows 8 mit allen seinen Varianten trotz der noch kommenden Updates für Microsoft mehr oder weniger »erledigt« zu sein, da es als Windows Vista 2.0 wahrgenommen wird. Mit Windows Threshold will Microsoft diese Last hinter sich lassen und daher das neue Betriebssystem deutlich von Windows 8.x differenzieren. Ähnliches ist dem Unternehmen nach Windows Vista mit Windows 7 sehr erfolgreich gelungen. Interessanterweise soll Microsoft laut den Quellen von Foley anscheinend sogar darüber nachdenken, Windows Threshold für Nutzer von Windows 8.1 und Windows 7 mit Service Pack 1 kostenlos anbieten.

Windows-Historie - Von Windows 1.0 bis Windows 10 ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...