Windows Vista - Acht Varianten geplant

von GameStar Redaktion,
20.02.2006 11:25 Uhr

Der Windows-XP-Nachfolger Windows Vista wird in insgesamt acht Varianten auf den Markt kommen. Dies hat Microsoft auf einer Webseite - anscheinend etwas vorschnell - bekannt gegeben. Die Auflistung der einzelnen Versionen wurde mittlerweile nämlich wieder entfernt.

Der besagten Website war am Wochenende zu entnehmen, dass folgende acht Versionen von Windows Vista geplant sind:

Windows Starter 2007 Windows Vista Home Basic Windows Vista Home Basic N Windows Vista Home Premium Windows Vista Business Windows Vista Business N Windows Vista Enterprise Windows Vista Ultimate

Damit bestätigte Microsoft weitgehend die Aussagen des Microsoft-Kenners Paul Thurrott, der bereits im September detaillierte Informationen zu den Versionen von Windows Vista bekannt gab (siehe News).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.