Windows 7 - Family-Pack wieder für 149 Euro erhältlich

Microsoft bietet ab heute auch in Deutschland das Family-Pack wieder an, in dem drei Lizenzen für Windows 7 Home Premium enthalten sind.

von Georg Wieselsberger,
22.10.2010 13:31 Uhr

Das erste Family-Pack war bei Erscheinen von Windows 7 vor einem Jahr sehr gefragt und auch wegen einer geringen Auflage schnell ausverkauft.

Seit heute gibt es das Family-Pack wieder, das in Deutschland für 149 Euro angeboten wird und drei Upgrade-Lizenzen für Windows 7 Home Premium mit vollem Support enthält, der bei OEM-Versionen fehlt. Im Vergleich zu einzelnen Upgrade-Lizenzen, die ungefähr 90 Euro kosten, ist das Family-Pack sehr günstig.

Die Upgrade-Installation ist allerdings trotz gegenteiliger Anleitungen im Internet nur auf Rechnern mit vorinstalliertem Windows Vista oder Windows XP erlaubt, da ansonsten die enthaltene Lizenz nicht gültig ist.

Laut Microsoft wird das Family-Pack auch diesmal nur für eine bestimmte Zeit angeboten, bis die dafür vorgesehenen Lizenzen vergriffen sind. Damit scheint für Umsteiger auf Windows 7 erneut ein schnelles Zugreifen ratsam zu sein.


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.