Windows 7-Logos eindeutiger - Spezielle Funktionen mit eigenem Logo

Laut Techradar wird Microsoft bei Windows 7 eine neue Strategie bei der Vergabe von Logos verfolgen.

von Georg Wieselsberger,
25.11.2008 09:35 Uhr

Laut Techradar wird Microsoft bei Windows 7 eine neue Strategie bei der Vergabe von Logos verfolgen. Das Windows 7-Logo wird dabei für spezielle Funktionen durch weitere Logos ergänzt. Ein PC, der beispielsweise Multi-Touch unterstützt, wird dementsprechend ein Touch-Logo tragen. Ähnliches gilt für Media Center-PCs, GPS-Empfänger, Bluetooth 2.1 und vieles mehr. Damit soll jede Verwirrung ausgeschlossen werden, da die An- oder Abwesenheit eines Logos eine klare Aussage über die Features der Hardware trifft.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.