Windows 7 Restaurant eröffnet - 7 Gerichte à la Windows 7

Microsoft Taiwan feiert den Erfolg von Windows 7 mit der Eröffnung eines Windows 7-Restaurants.

von Georg Wieselsberger,
20.05.2010 16:21 Uhr

Vermutlich wird man in der Marketing-Abteilung von Microsoft schnell hungrig, denn nach dem Windows 7 Whopper in Japan und dem Windows 7 Cafe in Paris gibt es nun in Taiwan gleich ein Windows 7 Restaurant. Das Hot Fried 77 bietet laut TechBang sieben verschiedene Windows 7-Gerichte für je 77 Taiwan-Dollar, umgerechnet 2,50 Euro, an, allerdings pro Tag jeweils nur eines davon.

Wie die Bilder von der Eröffnung zeigen, gibt es sogar kleine Kuchen mit dem Aufdruck »I’m a PC« oder dem Windows-7-Logo. Das Restaurant in der Hauptstadt Taipeh wurde allerdings nicht speziell für Microsoft eröffnet.

Es handelt sich nur um eine PR-Aktion für einen Zeitraum von zwei Monaten, in dem das für seine Meeresfrüchte bekannte Restaurant für Windows 7 wirbt. Für den Sommer fehlt eigentlich nur noch der Windows 7 Biergarten in München.

Windows 7 Restaurant - Bilder ansehen


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.