Windows 8 - Neue PCs mit Windows 7 erhalten günstiges Upgrade

Komplett-PCs mit Windows 7, die ab Anfang Juni gekauft werden, sollen ein günstiges Upgrade auf den Nachfolger Windows 8 erhalten.

von Georg Wieselsberger,
15.05.2012 14:11 Uhr

Schon kurz vor der Veröffentlichung von Windows 7 hatte Microsoft eine ähnliche Aktion für Käufer eines Komplett-Rechners gestartet, der die damals mit Windows Vista ausgestatteten PCs zu einem kostenlosen Upgrade auf Windows 7 berechtigte.

Da Windows 8 vermutlich noch im Herbst dieses Jahres erscheint, soll der Verkauf von Komplettsystemen mit Windows 7 durch eine Upgrade-Aktion interessanter gemacht werden. Allerdings wird das beiliegende Upgrade auf Windows 8 Pro unabhängig von der mitgelieferten Windows 7-Version laut Winsupersite diesmal nicht gratis sein, sondern 14,99 US-Dollar kosten.

Zwar beziehen sich diese Aussagen bisher nur auf die USA, doch da Microsoft die Windows 7-Upgrades auch in Europa angeboten hatte, dürfte sich diesmal daran kaum etwas ändern. Zuvor wird Microsoft jedoch noch die Windows 8 Release Preview Anfang Juni zum Download bereitstellen, um so die doch zahlreichen Zweifler am neuen Betriebssystem doch noch zu überzeugen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...