Windows 8 - Lenovo liefert neue PCs mit Startmenü-Ersatz aus

Der PC-Hersteller Lenovo will seinen Kunden den Umstieg auf Windows 8 erleichtern und installiert auf neuen PCs daher ein Startmenü-Tool.

von Georg Wieselsberger,
24.08.2013 10:23 Uhr

Pokki Menu ist auf allen neuen Lenovo-PCs vorinstalliert. (Bildquelle: Pokki)Pokki Menu ist auf allen neuen Lenovo-PCs vorinstalliert. (Bildquelle: Pokki)

Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo wird auf allen neuen Windows-Rechnern das Tool »Pokki Menu« vorinstallieren, das einen Startbutton samt gewohnten Startmenü auf der Taskleiste des Desktops installiert.

Damit soll der Umstieg auf Windows 8 erleichtert werden, da die Nutzer den Windows-Desktop wie gewohnt verwenden können, ohne selbst ein zusätzliches Tool installieren zu müssen. Pokki Menu ist eine kostenlose Software, die auch unter Windows 7 und Windows XP installiert werden kann und über einen eigenen App-Store auch zusätzliche Programme bietet.

Der Download des Tools, das auch in Deutsch und 12 anderen Sprachen angeboten wird, ist über die Pokki-Webseite möglich.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...