Windows 8 auf der CES - »Der große Augenblick« für das Betriebssystem?

Microsoft selbst wird diesmal nicht wie üblich mit einem riesigen Pavillon auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vertreten sein, Windows 8 hingegen schon.

von Georg Wieselsberger,
05.01.2013 14:36 Uhr

Wie PC World meldet, wird es auf der CES ab dem 7. Januar kaum möglich sein, einer allumfassenden Präsenz von Windows 8 zu entkommen.

Viele Hersteller wollen ihre Produkte rund um das neue Betriebssystem präsentieren, dabei auch Rechner mit Gesten- oder sogar Sprachsteuerung. Hier werden Präsentationen von Intel und Asus erwartet. Dazu kommen Tablets, Tablet-Notebook-Hybrid-Geräte, All-in-One-PCs und eine ganze Reihe neuer Notebooks, die speziell auf Windows 8 ausgerichtet sind. Einige Rechner soll sogar ganz ohne herkömmliche Tastatur auskommen.

Laut der Meldung könnte die CES vielleicht sogar »der große Augenblick für Windows 8« sein. Laut Marktforschern sehen viele Nutzer noch keinen Grund für einen Umstieg auf Windows 8, weil bislang kaum Hardware erhältlich ist, die die neuen Funktionen sinnvoll nutzt.

Microsoft Windows 8 - Bilder ansehen


Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.