Windows 9 »Threshold« - Ankündigung angeblich im April 2014, Veröffentlichung ein Jahr später

Bei Windows »Threshold« scheint es sich nicht wie gedacht um ein Update für Windows 8 zu handeln, sondern um eine neue Version.

von Georg Wieselsberger,
13.01.2014 08:36 Uhr

Windows 8.1 konnte Windows 8 nicht wirklich auf die Beine helfen, auch wenn sich das Betriebssystem deutlich besser schlägt als Windows Vista.Windows 8.1 konnte Windows 8 nicht wirklich auf die Beine helfen, auch wenn sich das Betriebssystem deutlich besser schlägt als Windows Vista.

Wie der in Sachen Microsoft immer gut informierte Paul Thurrott auf seiner Winsupersite-Webseite schreibt, arbeitet Microsoft momentan an einem wichtigen Windows-Projekt mit dem Codenamen »Threshold«. Bislang gingen die Gerüchte davon aus, dass es sich dabei um ein weiteres Update für Windows 8 handelt.

Doch laut Thurrot wird daraus wohl ein Betriebssystem mit einer neuen Versionsnummer: Windows 9. Auf der im April 2014 stattfindenden BUILD-Konferenz von Microsoft werden zwar Windows Phone und die Xbox One die größten Themen, doch auch Windows 9 »Threshold« soll dann angekündigt werden. Anscheinend will Microsoft auf die schwächeren Verkäufe von Windows 8, denen das Update auf Windows 8.1 nicht wirklich geholfen hat, reagieren und sich auch deswegen von der Bezeichnung Windows 8 trennen.

Das neue Betriebssystem soll beispielsweise mit Metro 2.0 eine überarbeitete Schnittstelle für Kachel-Apps bieten, die dann vermutlich auch auf dem Desktop im Fenster funktionieren werden. Andere Gerüchte sprechen sogar von einer kompletten Rückkehr des Startmenüs für den Desktop. Wie das gescheiterte Windows Vista, das die Basis für das sehr erfolgreiche und noch immer beliebte Windows 7 bildete, soll Windows 8 die Basis für Windows 9 sein. Als Veröffentlichungstermin für Windows 9 soll Microsoft nach drei Vorab-Versionen den April 2015 ins Auge gefasst haben.

Windows-Historie - Von Windows 1.0 bis Windows 10 ansehen


Kommentare(48)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.