Witcher 3 & Fallout 4 - Beeindruckende Fan-Nachbauten: Gwint-Deck und Fallout-Munitionskiste

Eine Bastlerin aus den USA hat ein Gwint-Deck aus Witcher 3 und eine Ammo-Box mit Gegenständen aus Fallout 4 nachgebaut. Die Ergebnisse sind ziemlich beeindruckend.

von Tobias Ritter,
23.12.2015 08:43 Uhr

Im Internet kursieren Bilder eines recht beeindruckenden nachgebauten Gwint-Decks. Und auch die ebenfalls nachgebaute Ammo-Box aus Fallout 4 kann überzeugen.Im Internet kursieren Bilder eines recht beeindruckenden nachgebauten Gwint-Decks. Und auch die ebenfalls nachgebaute Ammo-Box aus Fallout 4 kann überzeugen.

Eigentlich ist das Gwint-Sammelkartenspiel lediglich ein nicht allzu relevantes Mini-Game im Fantasy-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt. Dennoch hat es das Feature binnen kürzester Zeit zu unglaublicher Popularität gebracht: Nicht wenige Fans haben sich bereits ihre eigenen realen Nachbauten des Karten-Decks angefertigt und selbst der Entwickler CD Projekt RED stieg auf die Nachfrage ein und legte dem Retail-Release des Add-ons Hearts of Stone eine physische Ausgabe des Spiels bei.

Das nachgebaute Gwint-Deck aus Witcher 3.Das nachgebaute Gwint-Deck aus Witcher 3.

Das alles wird nun jedoch vom »Ultimate Gwent Set« der Imgur-Nutzerin Waffleguru übertroffen. Die hat nämlich ein äußerst detailverliebtes und beeindruckendes Gwint-Set gebastelt und das Ganze auch noch in eine passende Schatztruhe gepackt. Enthalten sind darin fünf laminierte Decks, ein Wolltuch als Spieloberfläche, ein gedrucktes Regelwerk in Magazin-Cover-Papierqualität, kleine Edelsteine in passenden Säckchen und noch vieles mehr.

Und die Ammo-Box aus Fallout 4.Und die Ammo-Box aus Fallout 4.

Weitere Bilder vom »Ultimate Gwent Set«, das Waffleguru für ihren Gwint-fanatischen Freund angefertigt hat, finden sich in der entsprechenden Ingur-Galerie.

Übrigens: Die Bastelleidenschaft von Waffleguru hört bei Witcher 3 und Gwint offensichtlich nicht auf. Auch eine originalgetreue Munitionskiste aus Fallout 4 hat die Gamerin nachgebastelt. Darin sind diverse aus dem Endzeit-Rollenspiel bekannte Gegenstände enthalten, darunter eine Silver-Shroud-Postkarte, ein Stimpack und der Vaultdweller's Survival-Guide.

Auch hier finden sich zahlreiche weitere Detail-Bilder der Ammo-Box-Inhalte auf dem Imgur-Account von Waffleguru.

Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass die Bastlerin auch Auftragsarbeiten entgegen nimmt. Beide Projekte hat sie lediglich für private Zwecke und für Weihnachten verfolgt.

News: Witcher 3-Addon mit echten Gwent-Karten - Neuer Spielmodus & -Model für Star Wars Battlefront 4:13 News: Witcher 3-Addon mit echten Gwent-Karten - Neuer Spielmodus & -Model für Star Wars Battlefront

The Witcher 3: Hearts of Stone - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...