Wohin geht Ron Gilbert?

von GameStar Redaktion,
15.04.2000 15:26 Uhr

Vor ein paar Monaten war Monkey-Island-Schöpfer Ron Gilbert noch Chef zweier Spielefirmen: Cavedog (Total Annihilation) und Homongous (Kindersoftware). Mittlerweile hat die Mutterfirma GT im Zuge von Umstrukturierungen Cavedog dichtgemacht und Homongous als eigenständiges Label aufgelöst. Ron Gilbert hat daraufhin angekündigt, eine neue Firma zu gründen.
(gun)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen