Wolfenstein - Verschiebt sich um zwei Wochen

Der Publisher Activision lässt den Ego-Shooter Wolfenstein erst zwei Wochen nach geplantem Release veröffentlichen, um den gleichzeitigen Release in allen Ländern zu sichern.

von Peter Smits,
15.07.2009 10:28 Uhr

Der Publisher Activision hat bekannt gegeben, dass der Ego-Shooter Wolfenstein von dem 4. August 2009 auf die Woche vom 17. bis zum 23. August 2009 verschoben wird. Dies berichtet das Online-Magazin shacknews.com. Laut Activision wolle man durch die Verschiebung den weltweit simultanen Release sicherstellen.

Eventuell hat die Verschiebung auch marketingtechnische Gründe: Der id-Shooter wird vom 13. bis zum 16. August 2009 ausführlich auf der Fan-Messe QuakeCon vorgestellt. Alternativ benötigen die Lokalisierungs-Teams etwas mehr Zeit, um die vielen verfassungsfeindlichen Symbole aus der deutschen Version von Wolfenstein zu entfernen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...