World in Conflict - Infos + Video zum Movie-Maker-Tool

von Martin Le,
23.10.2007 12:39 Uhr

Entwickler Massive Entertainment ermöglicht es allen Besitzern der Verkaufsversion von World in Conflict, das sogenannte Movie-Maker-Tool zu nutzen. Das Werkzeug haben auch die Videokünstler von Massive genutzt um die hauseigenen Ingame-Trailer zu World in Conflict zu produzieren. Jetzt können auch Sie zum Regisseur werden und eigene, spektakuläre Szenen drehen.

Das Movie-Maker-Tool ist Teil der Verkaufsversion von World in Conflict und muss lediglich aktiviert werden. Informationen dazu, und wie Sie eigene Kreationen inklusive Kamerafahrten, Slow-Motion und anderen Effekten erstellen, haben wir für Sie in einem kleinen Paket verpackt. Dieses hält für Sie eine Anleitung im PDF-Format, ein Tutorial-Video und ein Interview mit Tobias Nyman, Regisseur, und Stefan Johansson, Programmierer bei Massive Entertainment, bereit.

Weiterhin haben wir zehn neue Screenshots in unserer World in Conflict-Galerie, die das Movie-Maker-Tool in Aktion zeigen.

Premiumkunden laden sich das Paket direkt von unserem Server herunter.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...