World in Conflict: Soviet Assault - Erhält keine Jugendfreigabe

Das dürfte für viele Fans von World of Conflict überraschend kommen: Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle hat vor kurzem das Addon Soviet Assault geprüft und diesem keine Jugendfreigabe erteilt.

von Andre Linken,
20.02.2009 13:12 Uhr

Das dürfte für viele Fans von World of Conflict überraschend kommen: Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle hat vor kurzem das Addon Soviet Assault geprüft und diesem keine Jugendfreigabe erteilt. Somit dürfen beim Release im kommenden Monat ausschließlich erwachsene Spieler zugreifen.

Seltsam: Das Hauptspiel hatte noch eine Freigabe ab 16 Jahren erhalten. Allem Anschein nach sind die Inhalte von Soviet Assault etwas heftiger ausgefallen und haben die Prüfer zu diesem Urteil bewegt.

World in Conflict: Soviet Assault - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen