World of Warcraft - Blizzard gibt Warnung zur Accountsicherheit

Aufgrund von mehreren Angriffen auf einige Accounts von World of WarCraft gab der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt eine Sicherheitswarnung aus. Das betrifft unter anderem auch das mobile Arsenal.

von Andre Linken,
25.06.2013 15:21 Uhr

Blizzard gibt eine Sicherheitswarnung für World of WarCraft aus.Blizzard gibt eine Sicherheitswarnung für World of WarCraft aus.

Vor kurzem kam es zu mehreren nicht autorisierten Login-Versuchen auf Accounts des Online-Rollenspiels World of WarCraft. Diese gingen sowohl von der offiziellen Webseite als auch das »mobile Arsenal« aus. Diese Angriffe veranlassten den Entwickler Blizzard Entertainment jetzt dazu, eine offizielle Sicherheitswarnung auszugeben.

Derzeit informiert das Team all diejenigen Accountinhaber, die keinen Authenticator benutzt haben und deren Account Anzeichen eines nicht autorisierten Zugriffs aufweist. Dazu zählt beispielsweise das Einloggen über eine ungewöhnliche IP-Adresse.

Des Weiteren hat Blizzard Entertainment vorrübergehend den Zugang zum Auktionshaus von World of WarCraft mithilfe der Mobile-App gesperrt. Wie lange der Entwickler diese Sperre aufrechthalten will, ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

Mehr zu World of WarCraft finden Sie auf unserer Partnerseite speedydragon.de.

World of WarCraft: Mists of Pandaria - Screenshots ansehen


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.