World of WarCraft - Blizzard legt Rechtsstreit gegen eBayer bei

von GameStar Redaktion,
12.06.2006 15:09 Uhr

Vor einiger Zeit reichte der Amerikaner Brian Kopp Klage gegen Blizzard Entertainment ein. Der Hintergrund: Kopp verkaufte über das Online-Auktionshaus eBay einen Level- und Gold Farming-Guide für World of WarCraft. Daraufhin folgten Streitigkeiten mit Vivendi Games und Blizzard, die letztendlich in besagter Klage mündeten.

Mittlerweile einigten sich beide Parteien. Blizzard hat erkannt, dass in dem Guide weder Copyright-Verletzungen noch Cheats zu finden sind und lässt die Angelegenheit auf sich ruhen. Kopp geht allerdings mit leeren Händen aus, obwohl er eine Schadensersatzforderung eingereicht hat.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.