World of WarCraft - Kreditkarte bietet kostenlose Spielzeit

von GameStar Redaktion,
07.05.2007 13:33 Uhr

Blizzard Entertainment und die First National Bank machen in den USA gemeinsame Sache. Bei dieser Kooperation geht es jedoch nicht um Investment-Deals sondern das Online-Rollenspiel World of WarCraft.

Das Ergebnis der Zusammenarbeit: Ab sofort gibt es in den USA eine spezielle Visa-Kreditkarte mit 13 verschiedenen World of WarCraft-Motiven. Die Optik ist jedoch nur einer der Boni. Ähnlich wie bei anderen Bonusprogrammen wird für jeden mit der Kreditkarte umgesetzten Dollar ein Teil der Summe auf die Monatsgebühr des Online-Rollenspiels angerechnet. Zwar handelt es sich dabei "nur" um ein Prozent des Kartenumsatzes, doch immerhin bekommen World of WarCraft auf diese Weite indirekt Spielzeit geschenkt.

Es bleibt abzuwarten, ob ein ähnliches Modell auch in Europa Einzug erhält.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.