World of Warcraft - Spieler besiegt einen der härtesten Raid-Bosse im Alleingang

Gul'dan kann selbst eine ganze Gruppe von WoW-Recken auf die Bretter schicken. Spieler Mionee stemmt den fiesen Ork allerdings im Alleingang.

von Dimitry Halley,
12.10.2017 10:40 Uhr

Gul'dan ist ein mächtiger Ork-Magier. Aber selbst ein einzelner Held kann ihn fällen.Gul'dan ist ein mächtiger Ork-Magier. Aber selbst ein einzelner Held kann ihn fällen.

Ich selbst kenne Gul'dan ja nur als nervigen Kontrahenten in Heroes of the Storm, aber für WoW-Recken entpuppt sich der grausige Ork-Warlock als ganz andere Hausnummer: Als Raid-Boss schickt er so manche Heldentruppe in Windeseile ins Jenseits. Umso erstaunlicher, dass Spieler Mionee den Brocken jüngst im Alleingang gelegt hat.

Der Sturm auf Gul'dan dauerte über eine Stunde (01:09:00) und erwies sich als langatmiger Marathon. Normalerweise startet Gul'dan als unverwundbarer Feind und baut nach der ersten Phase über Zeit per Boost ein enormes Schadenspotenzial auf. Weil Mionee keine Truppe im Rücken hatte, die diesen Schaden abfangen kann, musste ein Kniff her.

World of Warcraft: Legion - Screenshots der Raidbosse aus der Nachfestung ansehen

Er fand heraus, dass Gul'dans Rage nach 30 Minuten abklingt. Diese 30 Minuten zu überleben, war indes gar nicht so einfach. Aber mit geschickten Vorhersagen, wie die KI von Gul'dans herbeigerufenen Dienern funktionieren würde, fand Mionee ein Schlupfloch, in dem man halbwegs überdauern konnte - sofern man den um 900 Prozent geboosteten Hellfire-Kanonaden von Gul'dan ausweichen kann.

Das war natürlich jetzt eine sehr verkürzte Schilderung der Ereignisse. Mionee gehört zu den herausragendsten WoW-Spielern. Wer sich dafür interessiert, wie genau sie Gul'Dan im Alleingang den Garaus machen konnte, schaut sich das Video am besten selbst an. In der Videobeschreibung gibt's außerdem eine detaillierte Erklärung, welche Herausforderung Gul'dan für Solo-Spieler darstellt:

20 Jahre GameStar: Die zehn wichtigsten Spiele (8/10) - World of Warcraft - »Das beste Spiel, das je von einem Forentroll entwickelt wurde« PLUS 7:40 20 Jahre GameStar: Die zehn wichtigsten Spiele (8/10) - World of Warcraft - »Das beste Spiel, das je von einem Forentroll entwickelt wurde«


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.