World of WarCraft - Erste Details zum Patch v3.1

Erst gestern hatte Blizzard Entertainment angekündigt, dass in naher Zukunft erste Details zum Patch v3.1 von World of WarCraft enthüllt werden - dieser Tag ist bereits gekommen.

von Andre Linken,
05.02.2009 13:40 Uhr

Erst gestern hatte Blizzard Entertainment angekündigt, dass in naher Zukunft erste Details zum Patch v3.1 von World of WarCraft enthüllt werden - dieser Tag ist bereits gekommen. Der Mitarbeiter Eyonix hat im offiziellen Forum die ersten Klassenänderungen enthüllt, die Priester, Schamanen und Schurken betreffen.

Disziplinpriester dürfen sich demnach schon bald über einen neuen Schadensschild für die gesamte Gruppe freuen, während das Talent "Göttlicher Wille" allen Priestern zugänglich gemacht wird. Schamanen, die sich auf Elementarkampf oder Verstärkung spezialisiert haben, sollen Verbesserungen hinsichtlich der PvP-Fähigkeit erfahren. Bei den Schurken werden diverse Talente in ihrer Funktionsweise abgeändert, um den verursachten Schaden zu erhöhen.

Allerdings kann es passieren, dass diese Änderungen bis zur Veröffentlichung des finalen Patches noch korrigiert werden.

Zur World of WarCraft-Sektion auf GameStar.de.

World of WarCraft - Screenshots ansehen


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.