World of Warcraft: Cataclysm - Spendenaktion für Japan

Der Entwickler Blizzard ruft Spieler in World of Warcraft zu Spenden für die Opfer des Erdbebens in Japan auf.

von Julian Freudenhammer,
03.05.2011 15:01 Uhr

Blizzard Entertainment hat ein neues Haustier für World of Warcraft vorgestellt. Das »Cenariusjungtier« ist für 10 € im Haustier-Shop des Entwicklers erhältlich. Das besondere an dem Begleiter: Der volle Kaufpreis wird von Blizzard an die Erdbeben- und Tsunamihilfe in Japan gespendet. Die Spendenaktion läuft noch bis zum 31. Juli 2011.

Mit dem kauf des Haustieres erwirbt der Spieler lediglich einen Code, der auf der Verwaltungsseite des World of Warcraft-Accounts eingelöst werden kann. Einmal aktiviert steht der Begleiter dann allen Charakteren des Spielers -unabhängig vom Server- zur Verfügung.

Blizzard stellt für etwaige Fragen zum Haustiershop auch einen FAQ zur Verfügung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...