World of Warcraft-Film - Sam Raimi wird Regie führen

Der Publisher Blizzard Entertainment hat bekannt gegeben, dass der Spider-Man-Regisseur Sam Raimi auch den kommenden Warcraft-Film inszenieren wird.

von Peter Smits,
22.07.2009 10:56 Uhr

Sam Raimi wird beim kommenden World of Warcraft-Film Regie führen. Dies geht aus einer offiziellen Pressemitteilung von Publisher Blizzard hervor. Produziert wird der Warcraft-Film von Blizzard selbst und den Legendary Pictures (Watchmen, Filmkritik). Außerdem ist The Dark Knight-Produzent (Filmkritik) Charles Roven mit von der Partie. Raimi wird mit den Arbeiten am Warcraft-Film im nächsten Frühjahr beginnen. Genaue Informationen über die Handlung des Films wird Blizzard erst veröffentlichen, wenn die Arbeiten voranschreiten.

Sam RaimiSam Raimi

Damit hat sich Blizzard professionelle Partner ins Boot geholt. Raimi führte schon bei den erfolgreichen Spider-Man-Filmen Regie und inszenierte kürzlichen den Horror-Thriller Drag Me To Hell. Charles Roven produzierte mit seiner Firma Atlas Entertainment den Batman-Film The Dark Knight, der für acht Oscars nominiert wurde, von denen er zwei auch gewann.

Kurios: Gestern wurde bekannt, dass David Brevik, der ehemalige Chef der Diablo-Entwickler Blizzard North an einem Online-Spiel rund um das Marvel-Universum arbeitet. Aus diesem Universum basieren die Filme, mit denen Regisseur Sam Raimi weltweit bekannt geworden ist. Vorher drehte Raimi Horror-Gheimtipps wie Tanz der Teufel 2 und Armee der Finsternis.


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.