WoW - Keine Classic-Server: Nostalrius-Team geht auf Konfrontation zu Blizzard

Nachdem Blizzard auf der BlizzCon 2016 kein Wort zu möglichen Classic-Servern für World of Warcraft verloren hat, nimmt das einstige Nostalrius-Team die Sache wieder selbst in die Hand - mehr oder weniger: Sämtliche Datenbanken wurden an einem zweites Team übergeben.

von Tobias Ritter,
07.11.2016 16:00 Uhr

GameStar TV: Julius‘ WoW-Story - Folge 42/2016 PLUS 29:14 GameStar TV: Julius‘ WoW-Story - Folge 42/2016

Für Fans der sogenannten Vanilla-Version von World of Warcraft war die BlizzCon 2016 eine herbe Enttäuschung: Trotz vorheriger Treffen mit dem Team des inoffiziellen und mittlerweile abgeschalteten Classic-Servers Nostalrius hatte Blizzard keinerlei Neuigkeiten bezüglich offizieller Vanilla-Server für seine Hausmesse im Gepäck.

Nicht nur bei der einstigen Nostalrius-Community sorgte das für reichlich Unmut. Auch das Nostalrius-Team scheint langsam die Geduld mit Blizzard zu verlieren. Nachdem die Mitglieder bereits im Vorfeld der diesjährigen BlizzCon ankündigten, im Notfall selbst wieder tätig zu werden, machten sie ihre Drohung nun tatsächlich wahr.

Nostalrius-Server geht unter anderem Namen wieder online

Allerdings anders als gedacht: Statt den Nostalrius-Server selbst wieder ans Netz zu bringen und sich dadurch möglicherweise rechtlich angreifbar zu machen, haben die einstigen Server-Betreiber ihre Core- und Spieler-Datenbank an ein anderes Team weitergegeben.

Der Nostalrius-Server geht also bald unter vermutlich anderem Namen bei World of Warcraft: Elysium wieder online.

Damit dürften sich weitere Treffen zwischen dem Nostalrius-Team und Blizzard wohl erledigt haben - und die Hoffnungen auf einen offiziellen Classic-Server weiter schwinden.

Mehr zum Thema: Blizzard diskutiert WoW-Classic-Server angeblich schon seit Jahren

World of Warcraft - Mega-Test PLUS-Archiv 7:21 World of Warcraft - Mega-Test

Zehn Jahre World of Warcraft - Unsere Redakteure erinnern sich ansehen


Kommentare(65)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.