WoW: Legion - Hotfix bringt PvP-Änderungen, weniger DPS, mehr HP

World of Warcraft: Legion macht dank Hotfix PvP-Kämpfe länger. Unsere Helden verursachen weniger Schaden, haben aber dafür mehr Hitpoints.

von Jürgen Stöffel,
20.01.2017 15:55 Uhr

World of Warcraft: Legion bringt mittels Hotfix längere PvP-Gefechte.World of Warcraft: Legion bringt mittels Hotfix längere PvP-Gefechte.

In World of Warcraft: Legion gingen die PvP-Gefechte laut Entwickler Blizzard wohl zu schnell vorbei. Daher haben sie ein paar kleine aber wirksame Hotfix-Änderungen an den PvP-Werten unserer Helden vorgenommen. Damit wir nicht mehr so schnell das Zeitliche segnen, haben alle Helden jetzt 10 Prozent mehr Lebensenergie.

Passend zum Thema: WoW: Legion - Die Patch-Notes von 7.1.5

Gleichzeitig wurden bei allen Charakteren, die keine Heiler sind, die Attribute Stärke, Intelligenz und Beweglichkeit um 5 Prozent gesenkt. Heiler selbst behalten ihre Attribute, verursachen aber pauschal 5 Prozent weniger Schaden. So will Blizzard sicher stellen, dass ihr länger durchhaltet und besser geheilt werden könnt. Neben den PvP-Änderungen wurden auch einige Bosse der Kampfgilde so verändert, dass wir bestimmte Mechaniken nicht mehr umgehen können und Archäologen bekommen endlich ihren Titel für den Sieg über Elya Azurmond.

Werbung oder Wahrheit - World of Warcraft: Legion - Überraschung, Überraschung 16:33 Werbung oder Wahrheit - World of Warcraft: Legion - Überraschung, Überraschung

World of Warcraft: Legion - Screenshots der Raidbosse aus der Nachfestung ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.