WoW: Legion - Patch 7.2 – Monstrositäten werden »schöner«

World of Warcraft: Legion bekommt mit Patch 7.2 noch mehr neue Modelle für Kreaturen. Die Monstrosität des Todesritters erhält eine Generalüberholung und ist jetzt noch scheußlicher.

von Jürgen Stöffel,
02.02.2017 17:54 Uhr

World of Warcraft: Legion bekommt mit Patch 7.2 ein neues Modell der untoten Monstrosität (Quelle: wowhead.com).World of Warcraft: Legion bekommt mit Patch 7.2 ein neues Modell der untoten Monstrosität (Quelle: wowhead.com).

Patch 7.2 für World of Warcraft: Legion bringt neben einem neuen Raid im Grabmal des Sargeras auch Anpassungen für diverse Monster. So tauchte zuletzt ein Bild von einem Sukkubus auf, der Hosen trug. Doch nicht nur Sukkubi haben ein neues Aussehen bekommen. Auch die grausige untote Monstrosität wird laut der Webseite buffed erneuert,

Passend zum Thema: WoW - Artefaktwaffen-Quests in Patch 7.2

Das schwabbelige Leichen-Flickwerk erscheint in vier verschiedenen Farbvarianten. Neben den frei als Gegner herumstreunenden Monstrositäten sind auch die Versionen des Monsters betroffen, die wir als Todesritter herbeirufen dürfen. Auch unsere Pet-Abominations erstrahlen also in neuer Scheußlichkeit, wenn im Sommer Patch 7.2 erscheint.

Werbung oder Wahrheit - World of Warcraft: Legion - Überraschung, Überraschung 16:33 Werbung oder Wahrheit - World of Warcraft: Legion - Überraschung, Überraschung


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...