WoW: Legion - Patch 7.3 mit neuem Dungeon auf der Gamescom spielbar

Ein neues Addon kommt zwar nicht, dafür werden für World of Warcraft der Patch 7.3 und ein neuer Dungeon auf der Gamescom spielbar sein.

von Elena Schulz,
21.08.2017 18:48 Uhr

World of Warcraft wird auf der Gamescom mit dem Patch 7.3 und einem neuen Dungeon vertreten sein.World of Warcraft wird auf der Gamescom mit dem Patch 7.3 und einem neuen Dungeon vertreten sein.

Blizzard hat in seinem Livestream neue Inhalte für World of Warcraft: Legion auf der Gamescom 2017 angekündigt. Vor Ort in Köln wird vom 22. bis zum 26. August der Content des Updates 7.3 mit einem neuen Dungeon spielbar sein.

Im Kampf gegen die Legion geht es hier auf ihren Heimatplaneten Argus, wo wir den Ort erkunden, wo einst Kil'jaeden, Archimonde und Velen die Eredar beherrschten, bevor Sargeras ihnen seinen dunklen Pakt anbot. Der Dungeon ist für fünf Leute gedacht und auch auf der Gamescom im Team spielbar sein, da Blizzard vor allem soziale Interaktion in den Fokus stellen möchte.

Kommt doch noch ein Addon zur Gamescom?

Abseits des Spiel selbst wird es auch Aktivitäten zu WoW geben wie Airbrush-Make-Up-Sessions oder Fotoboxen. Die Veranstaltung soll sich "wie ein Stück BlizzCon" anfühlen. Damit wurde bislang kein neues Addon für das MMORPG angekündigt, obwohl es ein Leak rund um Magierin Jaina Proudmoure vorab vermuten ließ.

Noch stirbt die Hoffnung aber nicht: Am nächsten Mittwoch, dem 23. August ist ein weiteres Live-Event auf der Blizzard-Bühne geplant, bei dem es neben dem Hero-Spotlight zu Kel'Thuzad in HotS und einem neuen Animated Short zu Overwatch auch noch Neuigkeiten zu WoW geben könnte.

World of WarCraft: Legion - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...