X-Box bestätigt

von GameStar Redaktion,
25.02.2000 16:09 Uhr

Mehr oder weniger offiziell hat Microsoft jetzt die Existenz der Spielkonsole X-Box bestätigt. Der Software-Riese aus Seattle hat die Domain http://www.xbox.com aufgekauft. Die Internetadresse hatte zuvor einem Privatmann gehört. Microsoft-Gründer Bill Gates wird in wenigen Wochen die Entwicklermesse Games Developers Conference eröffnen und bei diesem Anlass angeblich erstmals das geheimnisumwitterte Projekt der Öffentlichkeit präsentieren.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.