Xbox 360 - Das explosive Ende einer Spiele-Konsole

Bilder von absichtlich zerstörter Hardware haben einen ganz eigenen Reiz.

von Georg Wieselsberger,
22.12.2010 15:30 Uhr

Erst im November veröffentlichte der Künstler Michael Tompert seine »Hommage an Apple«, die aus Bildern zerstörter Apple-Hardware bestand. Ob es sich dabei um Kunst handelt oder nicht, ist wohl Ansichtssache.

Diesen Anspruch dürfte das Fortune-Magazin auch gar nicht gehabt haben, als sie den Fotografen Dan Saelinger engagierte, um das explosive Ende einer Xbox 360 samt Controller zu dokumentieren. Die Aufnahmen, für die insgesamt zehn Konsolen und acht Controller durch kleine Sprengungen vernichtet wurden, fanden in einem Special-Effects-Studio in Brooklyn statt. Der Artikel, für den die Aufnahmen gedacht waren, hat übrigens das Thema »Der Niedergang der Spiele-Konsolen«.

Dan Saelinger hat Beispiel-Bilder und zwei Videos auf seiner Webseite online gestellt. Mehr Bilder gibt es leider nur im US-amerikanischen Fortune-Magazin oder in der entsprechenden iPad-App.

So explodiert ein Xbox-360-Controller : So explodiert ein Xbox-360-ControllerSo explodiert ein Xbox-360-Controller
So explodiert ein Xbox-360-Controller


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen