Xbox 720 - Gerücht: »Xbox« enthüllt, technische Details bekannt

Die kommende Microsoft-Konsole soll laut einem Magazinartikel »Xbox« heißen und noch »weit vor« der E3 2013 vorgestellt werden.

von Daniel Feith,
19.11.2012 09:53 Uhr

Das britische Magazin Xbox World titelt in seiner Dezemberausgabe mit einer Enthüllungs-Geschichte zur kommenden Microsoft-Konsole mit dem Arbeitstitel Xbox 720 bzw. Durango. In der achtseitigen Story, die angeblich auf Informationen aus dem direkten Microsoft-Umfeld basiert, nennt Xbox World folgende Details zur Konsole:

Die Xbox 720 soll schlicht und einfach »Xbox« heißen. Sie unterstützt Kinect 2.0, Blu-ray-Disks, wie auch immer gearteten, direktionalen 3D-Sound, TV-Ausgang und -Eingang (was immer das bedeuten mag), einen »innovativen« Controller und zu einem späteren Zeitpunkt ein Augmented-Reality-System via Brille. Die technischen Details entsprechen also genau dem im Sommer geleakten Spezifikations-Dokument zur Xbox 720.

Xbox World hat außerdem in enger Zusammenarbeit mit den Quellen ein Mockup erstellt, wie die neue Xbox aussehen könnte.

So stellt sich Xbox World die kommende Xbox vor.So stellt sich Xbox World die kommende Xbox vor.

Bisher hieß es, Microsoft würde die Messe E3 im Juni 2013 nutzen, um die neue Xbox vorzustellen. Xbox World behauptet jetzt, das Unternehmen werde die neue Konsole bereits »weit vor der E3« der Weltöffentlichkeit präsentieren.

Die Dezemberausgabe der Xbox World ist zugleich die letzte Ausgabe des Magazins. Das Heft wird wie die Schwester PSM3 zum Jahresende eingestellt.

Quelle: CVG


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...