Xbox 720 - Neue Gerüchte zu Release-Termin, Preis und Betriebssystem

Der Technik-Blogger und Autor Paul Thurrot hat sich zu einem möglichen Release-Termin, den Preismodellen und zum Betriebssystem von Microsofts NextGen-Xbox geäußert.

von Philipp Elsner,
26.04.2013 10:52 Uhr

Neben der Xbox 720 soll auch eine Low-Budget-Version der Xbox 360 erscheinen.Neben der Xbox 720 soll auch eine Low-Budget-Version der Xbox 360 erscheinen.

Im Online-Magazin Windows IT Pro äußerte sich der Autor und Technik-Blogger Paul Thurrot erneut zu Microsofts NextGen-Konsole Xbox(720). Dabei ging er genauer auf den voraussichtlichen Release-Termin, die Preismodelle und das Betriebssystem der Xbox 720 ein.

Demnach wird die Xbox im November 2013 erscheinen und standardmäßig 499 US-Dollar kosten. Allerdings soll es auch eine per Abo finanzierte Variante mit entsprechend günstigerem Anschaffungspreis geben. Die Konsole kostet dann 299 US-Dollar und ist an ein Xbox-Live-Abonnement gekoppelt, das mit 10 Dollar monatlich zu Buche schlagen soll.

Laut Thurrot wird die Xbox 720 mit einer »Core-Version« des Betriebssystems Windows 8 ausgeliefert. So könnten womöglich die gleichen Apps wie auf Windows-8-Geräten genutzt werden. Außerdem sei es möglich, dass Microsoft die Plattform für Amateur-Entwickler öffnet: Hobby-Programmierer könnten dann eigene Apps erstellen und veröffentlichen.

Dass die Xbox (720) für die Nutzung zwangsweise mit dem Internet verbunden sein muss, bestätigte Thurrot erneut. Außerdem erwähnte er die Existenz einer neuen Xbox 360-Generation, die deutlich günstiger (ca. 100 US-Dollar) auf den Markt kommen soll. Ob die Budget-Variante der 360 aufgrund von fehlender Abwärts-Kompatibilität der neuen Xbox erscheint, oder Microsoft lediglich eine kostengünstige Alternative anbieten will, konnte Thurrot nicht sagen.

Thurrot ist ein bekannter Blogger und Autor über Hard- und Software und testet häufig Beta-Versionen von Microsoft-Produkten, wie z.B. Windows 8 oder Surface. Er hat bereits zahlreiche Bücher zum Thema Windows veröffentlicht. In der Vergangenheit hat sich Thurrot als zuverlässige Quelle erwiesen, z.B. bei der Bekanntgabe des mittlerweile bestätigten Termins für die Xbox-Enthüllung am 21. Mai.

Microsoft Xbox 720 - Fan-Kreationen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...