Xbox One - Family Sharing steht definitiv noch auch dem Plan

Microsoft gibt bekannt, dass die Family-Sharing-Funktion für die Xbox One definitiv noch erscheinen soll. Allerdings muss der Hersteller zuvor noch einige Probleme beseitigen.

von Andre Linken,
26.06.2014 09:24 Uhr

Das sogenannte Family Sharing soll definitiv noch für die Xbox One erscheinen. Ein Zeitpunkt steht allerdings noch nicht fest.Das sogenannte Family Sharing soll definitiv noch für die Xbox One erscheinen. Ein Zeitpunkt steht allerdings noch nicht fest.

Noch bei der offiziellen Ankündigung der Xbox One im vergangenen Jahr hatte Microsoft unter anderem die Family-Sharing-Funktion angepriesen. Bisher ist davon allerdings noch immer nichts zu sehen. Gänzlich vergessen hat der Hersteller die Angelegenheit jedoch keinesfalls.

Wie Phil Spencer von Microsoft jetzt in einem aktuellen Interview erklärt hat, steht das Family Sharing definitiv noch auf dem Plan. Allerdings gilt es im Vorfeld einige Probleme aus dem Weg zu räumen, um die Integration dieser Funktion überhaupt erst zu ermöglichen.

»Wir haben uns einige der digitalen Features angesehen, von denen wir im vergangenen Jahr gesprochen haben. Aus Sicht des Spielers gibt es eine Vielzahl von Features, die ein gewisse Resonanz ausgelöst haben. Es sind clevere Features für Leute, die viele Spiele besitzen und eventuell an mehreren Konsolen spielen oder mit einigen Leuten gemeinsam in einem Haus wohnen und mit ihnen teilen wollen. Wenn ich auf unsere monatliche Update-Roadmaps und andere Dinge blicke, sind genau diese Features darauf zu finden.«

Derzeit muss Microsoft unter anderem diverse Rechtsfragen klären, da beim Family Sharing eine Art Leihgeschäft vollzogen wird. Es könnte daher laut Spencer durchaus passieren, dass diese Funktion zunächst nur für digital erworbene Spiele zur Verfügung stehen wird.

Beim Family Sharing handelte es sich um ein System, mit dem eine Xbox One Spielebibliothek zwischen bis zu zehn Personen geteilt werden kann - allerdings nicht gleichzeitig, was gemeinsames Spielen ausschließt.

Trailer zur Xbox One ohne Kinect 1:28 Trailer zur Xbox One ohne Kinect

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...