Xbox One - FIFA, UFC, Madden NFL und NBA Live kommen auf die Next-Gen-Konsole

Electronic Arts hat bekannt gegeben, seine Sport-Franchises FIFA, UFC, Madden NFL und NBA Live auf die Xbox One bringen zu wollen. Außerdem ist eine strategische Partnerschaft mit Microsoft geplant.

von Tobias Ritter,
21.05.2013 20:47 Uhr

Electronic Arts wird eine ganze Reihe seiner Sportspiele auf die Xbox One bringen: FIFA, UFC, Madden NFL und NBA Live.Electronic Arts wird eine ganze Reihe seiner Sportspiele auf die Xbox One bringen: FIFA, UFC, Madden NFL und NBA Live.

Electronic Arts und Microsoft haben eine strategische Partnerschaft für die nun offiziell angekündigte Xbox One bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen planen eine enge Zusammenarbeit, in deren Rahmen unter anderem diverse Sportspiele des Publishers ihren Weg auf die Next-Gen-Konsole finden werden.

Im Detail ist die Rede von FIFA, UFC, Madden NFL und NBA Live, die wohl allesamt in ihren kommenden Versionen auf der Xbox One spielbar sein werden. Ärgerlich für FIFA-Spieler, die nicht planen, sich die Xbox One zuzulegen: Der beliebte Ultimate-Team-Modus wird auf dem Xbox-360-Nachfolger exklusive Inhalte erhalten. Ähnliches dürfte wohl auch bei den anderen Titeln vom Label EA Sports der Fall sein.

Sämtliche Next-Gen-Sport-Titel von EA sollen übrigens von der Ignite-Engine angetrieben werden.

EA Sports - Trailer zur neuen Ignite-Engine 1:10 EA Sports - Trailer zur neuen Ignite-Engine


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.