Xbox One - Maus- und Tastatur-Steuerung kommt

Ein Update des Xbox Live Creators Programm soll Entwicklern noch mehr Freiheiten beim Entwickeln für Microsofts Plattformen bieten. Damit werden PC-exklusive Features für die Xbox One möglich.

von Dimitry Halley,
15.05.2017 11:38 Uhr

Microsoft arbeitet sichtlich daran, die technischen Möglichkeiten der Xbox One auszuweiten - und sie für Entwickler interessanter zu machen.Microsoft arbeitet sichtlich daran, die technischen Möglichkeiten der Xbox One auszuweiten - und sie für Entwickler interessanter zu machen.

Microsoft veranstaltete jüngst in Seattle das hauseigene Event Microsoft Build 2017, wo unter anderem neue Entwicklungs-Features für Xbox One und Windows 10 vorgestellt und diskutiert wurden. Mit dabei war ein vielversprechendes Update für Microsofts Xbox Live Creators Program. Das gibt Studios nämlich die Möglichkeit, Tastatur-und Maus-Support für One-Spiele freizuschalten.

Das Xbox Live Creators Program ist ein Programmierdienst, der Entwicklern Zugriff auf die Social-Features von Microsofts Online-Service ermöglicht. Man kann damit beispielsweise Leaderboards, Sign-In-Möglichkeiten, Games Hubs und DVR-Broadcasting in sein Spiel einbauen. Im Rahmen der Initiative Play Anywhere, die Windows 10 und Xbox One zunehmend miteinander verschränkt, gesellt sich jetzt auch ein potenzieller Tastatur-Support dazu.

Microsofts Senior Program Manager Andrew Parsons verriet auf der Microsoft Build 2017, dass bereits zwei namhafte Entwickler in der Vorwoche des Events ihr Interesse an der Tastatur-Unterstützung bekundet haben. Bereits im Februar hat »Head of Xbox« Phil Spencer via Twitter sein Interesse an Maus- und Tastatur-Support im Rahmen von Halo Wars 2 bekundet, und im gleichen Atemzug selbigen für die Zukunft bestätigt.

Dabei bleibt es natürlich den Entwicklern vorbehalten, ob sie so einen Support in ihr Spiel integrieren möchten.

Klassische Multiplayer-Shooter-Marken wie Halo dürften auch in Zukunft beim Gamepad bleiben, um eine reibungslose Spielbalance zu gewährleisten. Aber warten wir mal ab, wie sich die neuen Möglichkeiten entwickeln.

Die Xbox One Spiele-Highlights - Zehn grandiose Titel für Microsofts Konsole ansehen


Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.