Xbox One - Microsoft dementiert Gerüchte um zusätzliche dedizierte Grafikkarte

Laut einem aktuellen Statement von Microsoft bekommt die im November 2013 erscheinende Xbox One keine zusätzliche dedizierte Grafikkarte. In den letzten Tagen waren diesbezüglich immer wieder Gerüchte aufgetaucht.

von Onlinewelten Redaktion ,
10.09.2013 11:09 Uhr

Die Xbox One wird definitiv nicht mit einer zusätzlichen Grafikkarte ausgestattet sein. Das hat Microsoft nun klargestellt.Die Xbox One wird definitiv nicht mit einer zusätzlichen Grafikkarte ausgestattet sein. Das hat Microsoft nun klargestellt.

In den vergangenen Tagen machte immer wieder das Gerücht die Runde, dass Microsoft seiner kommenden Xbox One eine zusätzliche dedizierte Grafikkarte spendieren könnte, dank der man die PlayStation 4 technisch hinter sich lassen würde.

Gerüchte, von denen der Konsolenhersteller aus Redmond allerdings nichts hören möchte. Stattdessen gab Microsoft im Rahmen eines aktuellen Statements bekannt, dass die Gerüchte um eine zusätzliche GPU in der hauseigenen Next-Gen-Konsole definitiv unwahr seien. Microsofts Director of Product Planning Albert Penello dazu via twitter.com:

»Die Xbox One verfügt über keine zusätzliche GPU. Wir arbeiten an mehr technischen Vertiefungen. Die Xbox One ist ungemein leistungsfähig. Und das gilt sowohl für jetzt als auch für die Zukunft. Die Leistungsunterschiede werden wirklich überbewertet.«

Kürzlich bezog Microsoft bereits Stellung zu den vermeintlichen Leistungsvorteilen der PlayStation 4 und versuchte, diese zu relativieren.

»Auf gar keinen Fall belassen wir einen 30-Prozent-Vorteil bei Sony. Und JEDER, der beide Systeme in Betrieb gesehen hat, könnte sagen, wie großartig die Spiele auf beiden Systemen aussehen«, hieß es vor wenigen Tagen.

gamescom: Xbox One-Showcase - Fazit-Video zu Microsofts Hands-On-Veranstaltung 3:43 gamescom: Xbox One-Showcase - Fazit-Video zu Microsofts Hands-On-Veranstaltung


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen