Xbox One multimedial - Spielt Audio-CDs und Netzwerkstreams ab

Jüngst machte Sony Schlagzeilen mit der Meldung, dass die PS4 keine Musik-CDs, MP3s und Netzwerkstreams abspielen können soll. Die Kerbe nutzt nun Microsoft um die Multimedia-Fähigkeiten der Xbox One zu bewerben.

von Dennis Ziesecke,
02.11.2013 15:53 Uhr

Xbox OneXbox One

Wie Microsoft der Website Penny Arcade mitteilte, soll die Xbox One Musik- und Filmdateien per Netzwerk (DLNA) abspielen können. Auch das Abspielen von Musik-CDs soll mit der ab dem 22. November erhältlichen Konsole möglich sein. MP3-Dateien hingegen sollen ohne Umwege nicht abgespielt werden können. Hierfür wird der Nutzer im Windows Media Player die Wiedergeben-auf-Funktion nutzen sollen. Ob diese spärlichen Informationen bei Sony für ein Umdenken in Bezug auf die Multimedia-Fähigkeiten der Playstation 4 sorgen werden ist ungewiss. Technisch spricht jedenfalls nichts gegen das Abspielen von Filmen und Musik.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen