Xbox One - Produktionskosten liegen angeblich bei 471 US-Dollar

Die Xbox One soll in der Herstellung rund 471 US-Dollar kosten. Damit wäre die Microsoft-Konsole etwa 90 US-Dollar teurer als die PlayStation 4.

von Onlinewelten Redaktion ,
27.11.2013 12:44 Uhr

Die Xbox One soll in der Produktion 471 US-Dollar kosten - damit liegt die Microsoft-Konsole deutlich über der PlayStation 4.Die Xbox One soll in der Produktion 471 US-Dollar kosten - damit liegt die Microsoft-Konsole deutlich über der PlayStation 4.

In der vergangenen Woche meldete das Marktanalyseunternehmen IHS, die verschiedenen Bauteile der PlayStation 4 genauer unter die Lupe genommen und dabei herausgefunden zu haben, dass sich die Produktionskosten der Sony-Konsole auf etwa 381 US-Dollar (umgerechnet knapp 282 Euro) belaufen würden.

Ergänzend dazu nahmen sich die Analysten nun auch die Xbox One vor und kamen laut allthingsd.com auf Basis interner Schätzungen zu dem Schluss, dass die Produktionskosten der Microsoft-Konsole deutlich höher ausfallen als die der PlayStation 4. Alles in allem soll die Fertigung des Xbox-360-Nachfolgers mit 471 US-Dollar beziehungsweise 346 Euro zu Buche schlagen. Den größten Anteil an diesem Betrag hat laut IHS der von AMD gefertigte Chip-Satz, dessen Kosten mit 110 US-Dollar angegeben werden.

Hinzu kommen die Kinect-Einheit, die jedem ausgelieferten Exemplar der Xbox One beiliegt und laut Angaben der Marktforscher in der Produktion knapp 75 US-Dollar kostet, der Controller mit 15 US-Dollar, DDR3-Arbeitsspeicher mit 60 US-Dollar und das externe Netzteil mit 25 US-Dollar.

Zu beachten gilt allerdings wie auch schon bei der PlayStation 4, dass es sich hierbei um Hochrechnungen beziehungsweise Schätzungen von Analysten handelt, die bisher nicht von Microsoft bestätigt wurden.

Hierzulande ist die Xbox One seit dem vergangenen Freitag, den 22. November für 499 Euro erhältlich.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen