Xbox One Scorpio - Diese Spiele sollen die 4K-Qualitäten der Konsole unter Beweis stellen

Eine Liste mit möglichen, für die Xbox One Scorpio optimierten Titel ist aufgetaucht. Darunter befinden sich viele First-Party-Spiele. Aber auch einige überraschende Titel von auswärtigen Entwicklern sollen mit nativer 4K-Unterstützung erscheinen.

von David Gillengerten,
02.04.2017 11:47 Uhr

Diese Titel sollen für Microsofts neue Konsole Xbox One Scorpio erscheinen und native 4K-Unterstützung beinhalten. Diese Titel sollen für Microsofts neue Konsole Xbox One Scorpio erscheinen und native 4K-Unterstützung beinhalten.

Welche Spiele werden die 4K-Qualitäten der Xbox One Scorpio unter Beweis stellen? Bisher ist nicht viel bekannt über mögliche Titel, die eine höhere Auflösung auf der kommenden Konsole unterstützen werden. Zuletzt sollte das kürzlich vorgestellte Mittelerde: Schatten des Krieges mit dem Feature ausgestattet sein.

Nun hat Windows Central jedoch einen Bericht veröffentlicht, in dem kommende Titeln mit 4K-Unterstützung vorgestellt werden. Die Liste basiere auf Marketing-Material und soll nun in seiner Echtheit bestätigt worden sein.

Forza 7 und Red Dead Redemption 2

Demnach wird Microsoft in den nächsten Wochen Forza Motorsport 7 als Vorzeige-Projekt für die neuen Konsole ankündigen. Es soll laut dem Bericht die technischen Möglichkeiten der Scorpio in Gänze aufzeigen. Zusätzlich gibt es weiter First-Party-Titel wie Crackdown 3 und State of Decay 2.

State of Decay 2 - Ankündigungs-Trailer für Xbox One und Windows 10 State of Decay 2 - Ankündigungs-Trailer für Xbox One und Windows 10

Außerdem werden das neue Call of Duty, das Gerüchten zufolge wieder im Zweiten Weltkrieg spielt, FIFA, Madden und das kürzlich angekündigte Battlefront 2 genannt. Eher überraschend ist, dass auch Red Dead Redemption 2 auf dieser Liste steht. Für das neue Spiel kündigte Rockstar eigentlich eine Partnerschaft mit Sony an. Aber auch Microsoft scheint zumindest teilweise mit an Bord zu sein.

Ältere Spiele könnten 4K-Option erhalten

Viele ältere Spiele sollen direkt auch in 4K auf der neuen Konsole verfügbar sein - dem »change resilience«-Feature sei dank. Dabei handelt es sich um eine Technologie, die bei Bedarf die Auflösung eines Spiels dynamisch nach oben schraubt. Die Technik werde schon bei einigen Titeln wie Halo 5, Battlefield 1 und The Division angewandt.

Zuletzt gab es Gerüchte, dass die Scorpio Aufnahmen in 4K-Auflösung unterstützen wird. Offiziell bestätigt ist das - so wie auch die Liste an Spielen - bisher noch nicht. Mehr Informationen gibt es dann am 11. Juni 2017 in der großen E3-Pressekonferenz von Microsoft.

Xbox One Project Scorpio - Entwickler sprechen über die 4K-Konsole für 2017 Xbox One Project Scorpio - Entwickler sprechen über die 4K-Konsole für 2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...