Xbox One - SkyDrive zum Launch verfügbar, neues Video

Der Cloudspeicherdienst SkyDrive wird zum Launch der Xbox One zugänglich sein. Allerdings werden nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen. Außerdem gibt es ein neues Video mit einer SkyDrive-Präsentation zu sehen.

von Andre Linken,
12.11.2013 15:33 Uhr

SkyDrive steht zum Launch der Xbox-One zur Verfügung.SkyDrive steht zum Launch der Xbox-One zur Verfügung.

Wie der Hersteller Microsoft jetzt offiziell bekanntgegeben hat, wird der Ohauseigene Cloudspeicherdienst SkyDrive pünktlich zum Launch der Xbox One am 22. November 2013 zur Verfügung stehen. Allerdings werden in der Anfangsphase einige Funktionen noch fehlen beziehungsweise eingeschränkt sein.

Wie aus einem aktuellen Bericht des Magazins Eurogamer hervorgeht, werden die Benutzer beispielsweise Fotoalben aus den Kanälen von OneGuide öffnen können. OneGuide wird jedoch in einigen Teilen Europas nicht vor 2014 zur Verfügung stehen. Das Anhören von Musik via Xbox Music sowie die Steuerung mithilfe von Gesten oder Sprachbefehlen via Kinect werden möglich sein.

Unterhalb dieser Meldung finden Sie zudem ein Video, bei dem Jeff Henshaw vom Xbox-Team den Speicherdienst SkyDrive auf der Xbox One in Aktion präsentiert.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...