Xbox One - Spekulation über Modell mit 1-Terabyte-Festplatte

Vor kurzem nahm der spanischer Händler Lamee eine Version der Xbox One mit einer 1-Terabyte-Festplatte in sein Angebot auf. Die offizielle Bestätigung seitens Microsoft steht noch aus.

von Andre Linken,
11.05.2015 10:25 Uhr

Ein spanischer Händler hatte kurzzeitig ein Modell der Xbox One im Angebot, die über eine 1-Terabyte-Festplatte verfügt.Ein spanischer Händler hatte kurzzeitig ein Modell der Xbox One im Angebot, die über eine 1-Terabyte-Festplatte verfügt.

Schon in naher Zukunft wird es ein neues Modell der Xbox One geben, die über eine 1-Terabyte-Festplatte verfügt. Das geht zumindest aus einem Angebot des spanischen Händlers Lamee hervor, das bis vor kurzem noch auf dessen Webseite zu finden war.

Schenkt man den Angaben des Händlers Glauben, soll diese neue Version der Xbox One bereits am 23. Juni 2015 erscheinen und zirka 450 Euro kosten. Allerdings hat Lamee das besagte Angebot mittlerweile wieder von der Webseite entfernt. Demnach handelte es sich entweder um eine Falschmeldung oder eine verfrüht veröffentlichte Angabe.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft zu diesem Thema steht derzeit noch aus. Es ist aber durchaus denkbar, dass der Hersteller diesbezüglich bei der E3 2015 in Los Angeles etwas ankündigen wird. Eine 1-Terabyte-Version der Xbox One gab es übrigens schon mal im Rahmen eines Bundles mit dem Shooter Call of Duty: Advanced Warfare.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen