Xbox TV - »Kleine« Xbox für Streaming und Casual-Spiele geplant?

Angeblich arbeitet Microsoft parallel zur Xbox 720 an einer Xbox-Set-Top-Box, mit der sich Inhalte streamen und eine Reihe von Casual-Titeln spielen lassen.

von Daniel Feith,
22.11.2012 10:10 Uhr

Xbox: Bald in zwei Varianten?Xbox: Bald in zwei Varianten?

Laut einem Bericht der US-Webseite The Verge soll noch 2013 eine Xbox-Set-Top-Box (Arbeitstitel: Xbox TV) auf den Markt kommen. The Verge beruft sich dabei auf »mehrere Quellen« innerhalb des Konzerns Microsoft. Die Xbox-Set-Top-Box soll eine kostengünstige Alternative zur kommenden neuen Xbox (Xbox 720/Xbox 8/Durango) werden und verschiedene Entertainment-Services sowie Casual-Spiele bieten.

Das neue Gerät soll den Quellen zufolge auf Windows-8-Basis laufen und noch »weit vor« dem Weihnachtsgeschäft 2013 erscheinen, also auch noch weit vor dem avisierten Launch der neuen Xbox. Konzipiert ist die Xbox-Set-Top-Box als »Always-On«-Gerät, das jederzeit zur Verfügung steht und als eine Art Receiver für TV- und weitere Entertainment-Inhalte fungiert, darunter vermutlich Video-on-Demand-Angebote, YouTube und Microsofts Musik-Streaming-Dienst Xbox Music.

Laut The Verge ist die Xbox-Set-Top-Box nur ein Gerät innerhalb einer Technologieoffensive von Microsoft, bei der die zentrale Technik der kommenden Xbox in verschiedenen abgespeckten Varianten in einer Vielzahl von Geräten zum Einsatz kommen soll - darunter ein voll Xbox-Live-fähiges Telefon und Smart-TVs mit Xbox-Technologie.

Microsoft äußert sich zu den Plänen so:

»Wir denken immer über neue Wege nach, was wir in Zukunft mit unserer Plattform [Xbox] anstellen können und wie wir den typischen Lebenszkylen ein Schnippchen schlagen.«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen