Xbox verspätet?

von GameStar Redaktion,
11.01.2001 11:34 Uhr

Nach einem Bericht des amerikanischen Magazins Forbes scheint Sony dieses Jahr doch noch gute Chancen zu haben. So soll es Probleme mit dem Grafikchip von Nvidia für die Xbox geben. Nachdem schon vor einigen Wochen bekannt gegeben wurde, dass die Taktfrequenz des Bauteils auf 250 MHz gesenkt wird, heißt es nun, dass der Grafikchip nicht rechtzeitig fertig werde. Als Termin wurde im Forbes-Artikel Frühling 2002 für die Fertigstellung des Chips genannt. Damit könnte die Xbox natürlich nicht diesen Herbst erscheinen. Microsoft beteuerte noch vor kurzem, sie werden nicht die selben Fehler machen wie die Konkurrenz. Allerdings ist vor Verzögerungen niemand gefeit.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen