Xbox 720 - Microsoft-Jobanzeige sucht Skype-Entwickler für »neue Xbox«

Erneut gibt es einen Hinweis darauf, dass Microsoft an der neuen Xbox arbeitet – und wieder ist es Jobanzeige.

von Georg Wieselsberger,
10.08.2012 09:59 Uhr

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass Microsoft einen Marketing-Experten sucht, da das Unternehmen in den nächsten 18 Monaten unter anderem »eine neue Version der Xbox« veröffentlichen will. Wie CVG nun meldet, gibt es eine weitere Stellenanzeige von Microsoft, die ebenfalls die Existenz der neuen Konsole verrät.

Diesmal wird ein Designer für eine Benutzeroberfläche gesucht, der für Skype in Großbritannien an Projekten für »die neue Xbox« arbeiten soll. Skype wurde von Microsoft im Mai 2011 übernommen. Die Arbeit des gesuchten Designers betrifft laut Anzeige mehrere Geräte, die für Skype im Wohnzimmer und zuhause gedacht sind, konzentriere sich jedoch vor allem »auf große Bildschirme und die nächste Generation der Xbox«- Der erfolgreiche Kandidat wird direkt mit dem Xbox-Team in Redmond, USA, zusammenarbeiten und zwar in den Bereichen »aktuelle Xbox und Next Gen«.

Obwohl diese Formulierungen eindeutig sind und dabei aktuelle und nächste Generation der Konsole in einem Satz genannt werden, hat Microsoft gegenüber CVG erklärt, die Stellenanzeige sei nicht in ihrem beabsichtigen Kontext dargestellt worden. Inzwischen sind aus der Anzeige alle Hinweise auf die nächste Xbox verschwunden, die vermutlich Xbox 720 oder Xbox 8 heißen wird und den Codenamen »Durango« trägt.

Microsoft Xbox 720 - Fan-Kreationen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...