Xbox One - Erscheint in Asien erst Ende 2014, Japan fehlt in Aufzählung (Update: Japan ist auch 2014 dran)

Microsoft gibt bekannt, dass die Xbox One in Asien erst gegen Ende 2014 auf den Markt kommen wird. Der Hersteller möchte die Veröffentlichung in diesen Regionen schrittweise in Angriff nehmen. Seltsamerweise fehlte Japan bisher bei der Aufzählung der einzelnen Länder. Mittlerweile hat Microsoft dazu Stellung genommen.

von Andre Linken,
02.07.2013 15:51 Uhr

Die Xbox One erscheint in Asien erst Ende 2014.Die Xbox One erscheint in Asien erst Ende 2014.

Update 2. Juli 2013: Mittlerweile hat Yasuyuki Higuchi, der Geschäftsführer von Microsoft Japan, Stellung zu diesem Thema genommen. Gegenüber dem Magazin 4Gamer erklärte er, dass Japan hinsichtlich der Veröffentlichung der Xbox One eine »Stufe-2-Region« sei.

Somit werde der Release etwas später erfolgen wie in den »Stufe-1-Regionen« - zum Beispiel Nordamerika und Europa. Demnach scheint es sehr wahrscheinlich zu sein, dass die Xbox One in Japan erst im nächsten Jahr erscheinen wird.

Originalmeldung: Die Xbox One kommt hier zu Lande im November dieses Jahres auf den Markt. Die Fans in Asien müssen sich hingegen zirka ein Jahr länger gedulden, bevor sie Microsofts NextGen-Konsole kaufen können. Wie Alan Blowman, der Microsoft-Vizepräsident für Marketing und Verkauf in Asien, jetzt gegenüber dem Wall Street Journal bekanntgegeben hat, wird die Xbox One in Asien erst gegen Ende 2014 erscheinen.

Laut Aussage von Blowman will Microsoft die Einführung der Xbox One im asiatischen Raum schrittweise in Angriff nehmen und dabei unter anderem viel Sorgfalt bei der Lokalisierung walten lassen. Der Release-Zeitraum gelte für Taiwan, Hong-Kong, Singapur, Südkorea und Indien. Seltsamerweise fehlte Japan bei dieser Aufzählung. Dort hatte sich Microsoft in der Vergangenheit mit seinen Konsolen immer recht schwer getan.

Xbox One - Bilder zur neuen Microsoft-Konsole ansehen


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.