Xbox One - Microsoft bestätigt »über drei Millionen« verkaufte Exemplare

Nach Angaben von Microsoft hat sich die Xbox One bislang »über drei Millionen Mal« verkauft. Der Meilenstein sei noch »vor dem Ablauf von 2013« überschritten worden.

von Tobias Münster,
06.01.2014 19:20 Uhr

Die Xbox One hat sich seit ihrem Launch am 22. November 2013 »über drei Millionen Mal« verkauft.Die Xbox One hat sich seit ihrem Launch am 22. November 2013 »über drei Millionen Mal« verkauft.

Wie Microsoft auf Xbox.com bekannt gibt, hat sich die Xbox One mittlerweile »über drei Millionen Mal« verkauft. Laut dem Hersteller wurde die Marke bereits »vor dem Ablauf von 2013« überschritten. Der Launch der Konsole erfolgte am 22. November 2013 in vielen Ländern Europas, in Nordamerika und in Australien.

An demselben Tag wurden schon mehr als eine Million Exemplare verkauft. Die restlichen zwei Millionen gingen dann also im Laufe der nächsten fünf Wochen über den Ladentisch.

Von Sonys Konkurrenzprodukt die PlayStation 4, die auch im November startete, sind keine aktuellen Verkaufszahlen bekannt. Die letzten Angaben dazu machte der Hersteller am 3. Dezember 2013, als man über 2,1 Millionen verkaufte Exemplare der Konsoles verzeichnete.

PlayStation 4 vs. Xbox One - Fachmedien-Umfrage zum Europa-Marktstart der neuen Konsolen ansehen


Kommentare(66)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.